Übungsflüge für Verlängerung SEP

Für die Verlängerung der Klassenberechtigung für einmotorige Flugzeuge mit Kolbenmotor muss, unter der Voraussetzung dass die anderen Verlängerungsbedingungen gemäß JAR FCL 1.245 vorliegen, alle 2 Jahre ein mindestens einstündiger Übungsflug mit einem Fluglehrer durchgeführt werden.

Unsere Fluglehrer sind gerne bereit diesen Übungsflug mit Ihnen zu absolvieren, oder Sie, wenn erforderlich, mit Flugtraining auf den Übungsflug vorzubereiten.

Kosten: Abrechnung nach tatsächlichem Aufwand
Termine: nach Vereinbarung