DFC Flugschule

Die DFC DTO.301 ist eine Flugschule, am Flugplatz Wr.Neustadt Ost die im Dexe Flightcenter tätig ist.

Ausbildungen zum Privatpiloten via TMG, LAPL oder direkt zum PPL auf der Superdimona, der Katana oder DA40Tdi. Die drei Flugzeugtypen
sind seit Jahren in diversen Flugschulen weltweit im Einsatz. Die DFC Flugschule hat vor 30 Jahren gestartet und ist nach einer Pause seit
2019 wieder in Betrieb. Sie bietet Interessenten im Hobby Bereich eine fundierte Ausbildung.

Unsere Fluglehrer sind in weiten Bereichen der der Industrie, Wirtschaft und auch bei diversen Schulen ( AHS, Gym, HTL etc.) tätig.

Das gesamte Fluglehrerteam hat mehr als 20.000 Ausbildungsstunden im PPL Bereich;  

Ein LAPL ( EU-PPL) kostet exclusive Landegebühren ca. € 6.800,-

Ein weltweit gültiger PPL liegt bei ca. € 8.800,-

Hinzu kommen Landegebühren nach Aufwand; reichen 120 Landungen sind das ca. € 1.200,-; Abrechnung nach individuellem Bedarf.  

Nach Abschluß der Ausbildung folgt eine Theorieprüfung bei er Austrocontrol und eine Praktische Prüfung bei einem Examiner.

Die Voraussetzung für die LAPL und PPL Ausbildung sind ein unbescholtener Strafregisterauszug und ein Medical der Klasse II ( Kosten ca. 250,- €)  
sowie ein Sprechfunkzeugnis (EFZ oder AFZ) und ein Language Proficiance Check (LP4, 5 oder 6)

Weitere Fragen beantworten wir gerne via email unter flugschule@dfc.aero